Neuorientierung

Wunsch nach Neuorientierung


Ganz viele von uns haben derzeit einen starken Drang nach Verwirklichung der Ziele. Nach Beendigung von alten Themen und starten von neuen Lebenswegen. Vieles passt nicht mehr in die jetzige Konstellation. Man fühlt sich unwohl, möchte nicht mehr so weitermachen und sucht nach neuen Möglichkeiten. 


Trotzdem fehlt es schlussendlich immer wieder am letzten kleinen etwas. Man überlegt, hat Ideen, tauscht sich aus, wie der neue Weg sein könnte, malt sich sogar die Dinge vor Augen aus, und am Schluss kommt irgendetwas dazwischen, und man lässt es bleiben. Die anfängliche Motivation verschwindet sehr schnell und man ist wieder im alten Rythmus angekommen. 


Dieser Moment ist sehr erdrückend, man fängt wieder an zu zweifeln ob es denn überhaupt das richtige sei, neu anzufangen, und findet immer wieder Gründe, dass es doch noch nicht soweit sei, jetzt anzufangen. 


Erkennen Sie sich hier auch? In diesem sich immer wieder drehenden Karussell? Man sammelt alle Kräfte und hat soviel Ideen zu Beginn, und nur nach einer kurzen Phase ist alles wieder verblasst. Der Antrieb fehlt und die Motivation ist verloren.


Denken Sie nun einen kleinen Moment nach. 


Wie oft haben Sie diese Momente des Aufgebens? Wie oft träumen Sie vom Neuanfang? Und lassen es dann doch bleiben?


Wäre es denn nicht viel schöner endlich ein neues Leben anzufangen, genau nach Ihren Vorstellungen und Wünschen? Genau das zu machen was Ihnen schon lange im Sinn schwebt und Sie schon immer wollten? 


Was fehlt Ihnen? Was genau fehlt Ihnen? Ist es  nur die Angst vielleicht, die Sie aufhält  weiterzugehen? Die Sie immer wieder abbrechen lässt Ihre Träume und Wünsche real werden  zu lassen?


Denken Sie einfach nach....


Angst ist nur da vor dem was man nicht kennt.. es ist normal das man diese Gefühle vielleicht für eine Weile empfindet. Aber Angst erfüllt nicht Ihren Traum nach Verwirklichung, sie lässt Sie nur immer wieder abbrechen und an Ihrem jetzigen Platz stehenbleiben. 


Es ist ein kleiner Schritt, der Sie von ihrem Traum trennt, ein kleiner Schritt, umzudenken und zu handeln. Ein kleiner Schritt um sich zu bewegen, sich wie von einem Stuhl aufzuheben und den Mut zu fassen und zu sagen, ja jetzt mache ich es. Ich tue es! Ich bin bereit und mache es jetzt. 


Trauen Sie sich, diesen kleinen Schritt sich zu bewegen, denn dies ist der Anfang von allem. 


Oder möchten Sie in 10, 15 oder 20 Jahren immer noch da stehen, wo Sie jetzt sind?


Nehmen Sie sich die Zeit, und denken Sie um. 


Yasemin Yigit-Akyol

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Meli (Sonntag, 14 Oktober 2018 22:43)

    Ein sehr schöner Blogeintrag vielen Dank regt echt zum nachdenken an
    Weiter so
    LG

Jede Veränderung bietet die Chance auf einen Neuanfang.

Sei Du die Veränderung in Deinem Leben.